Background Color:
 
Background Pattern:
Reset
en-USit-ITde-DE
en-USit-ITde-DE
Search

What TToole is

TToole ist ein System für die Verwaltung und Entwicklung von Lerninhalten für den Gruppenunterricht mithilfe von interaktiven Tischen und Bildschirmen.

Entwicklung von Lerninhalten

Die Lehrkraft entwickelt die Lerninhalte auf einem PC, wobei die einzelnen Lektionen, Events und andere Lerninhalte wie Präsentationen und Multimedia-Elemente über ein Modul hochgeladen werden. Über eine spezielle Struktur können Fragen für die Gruppen und die Diskussionsrunden eingegeben werden.

Die Vorbereitung der Inhalte und der tatsächliche Unterricht im Unterrichtsraum sind voneinander getrennte Abläufe, so dass die Unterrichtsvorbereitung jederzeit auch von zuhause aus durchgeführt werden kann.

Hochladen der Inhalte

Sind die Inhalte einmal erstellt, so werden sie über das Internet auf einen Server geladen.

An jedem interaktiven Tisch können höchsten 4 Personen arbeiten. Die Tische sind miteinander verbunden, nach dem Einschalten wird zusätzlich ein Tablet verbunden.

Der Arbeitsplatz

Der Tisch wird in virtuelle Arbeitsplätze unterteil, die entweder sich gegenüberliegend oder parallel zueinander angeordnet werden können, je nachdem welche Aufteilung die Lehrkraft für sinnvoll erachtet.

Die Teilnehmer sitzen am Tisch, vor einem virtuellen Arbeitsplatz, an dem sie sich mit ihrem Profil anmelden. Im Profil sind die eigenen Dokumente gespeichert, in denen auch die Änderungen und Anmerkungen gespeichert sind, die der Teilnehmer während der vergangenen Unterrichtsstunden gemacht hat.

Anzeigen der Inhalte

Die Lehrkraft entscheidet, welche Inhalte am Arbeitsplatz angezeigt werden. Normalerweise werden Präsentationen, multimediale Inhalte und Diskussionsvorlagen eingespielt, vor allem letztere sind besonders wichtige Momente während einer Unterrichtseinheit.

Fragen und Diskussionen

Während einer Diskussion werden die individuellen Arbeitsplätze der Teilnehmer geschlossen und in der Mitte des Tisches erscheinen ein Frage-und-Antwort-Spiel mit Symbolen, mit denen die Beteiligung der Teilnehmer und der gesamten Gruppe an der Diskussion stimuliert werden soll.

Überprüfung des Lernfortschritts der Klasse
Über das Tablet ist die Lehrkraft in der Lage, in Echtzeit zu überprüfen, wie die einzelnen Lerngruppen und die einzelnen Teilnehmer vorankommen, und kann eingreifen, um Unklarheiten zu beseitigen und die Diskussion in die gewünschte Richtung zu leiten.